Glückwünsche zum 60. Geburtstag

Alles Gute zum Eintritt ins inoffizielle Seniorenalter oder Glückwunsch zum 60.Geburtstag könnte man sagen. Egal welche Formulierungen Sie für die Geburtstagskarte wählen, hier finden Sie die passenden Gedichte und Glückwünsche dafür. Gratulieren Sie dem Jubilar mit herzlichen Worten zu seinem 60. Geburtstag.

60. Geburtstag
Foto: Daniela Baack / www.pixelio.de

Kombiniert mit einem passenden Geburtstagsgeschenk sind Sie bestens gerüstet für die anstehende Geburtstagsfeier. Wählen Sie eines unserer herzlichen Gedichte zum 60. Geburtstag und überraschen Sie das Geburtstagskind mit unseren individuellen Gedichten zum Geburtstag.

Herzliche Verse für den 60. Geburtstag

Dein Leben ist schön aufgeschäumt
nun sich die Sechzig auch aufbäumt
um dir noch mehr einzuheizen
und mit Jahren nicht zu geizen.

Rückwärts läuft das Leben nicht
jedes Zeichen dafür spricht
Zeit muss nun mehr Raum gewinnen
sollte mit Sechzig spätestens beginnen.

Etwas ruhiger etwas entspannter
der Freizeit etwas zugewandter
denn die gute Ruhestandszeit
ist beileibe nicht mehr weit.

Sie will dich schwungvoll und gesund
dich bei sich haben als großen Fund
in der Gemeinschaft der Zufriedenen
glücklich Ausgeschiedenen.

© Ute Nathow

Ich habe mir persönlich aufgetragen,
heute ein paar Worte zu sagen,
obwohl ich kein großer Redner bin,
ich übte fleißig, hört mal hin.

Unser Mutterherz und Omi zugleich
macht uns im Herzen unendlich reich
mit Liebe und Fürsorge all die Tage
für die ich hier ein Dankeschön sage.

Unermüdlich regst du dich,
bist außerordentlich fürsorglich,
machst Platz im Bett fürs Enkelkind
auch dafür wir dir dankbar sind.

Sind die Kinder nicht zur Hand,
so bist du ja nicht unbemannt,
geht’s mit Vater oft auf Tour
von Langeweile keine Spur.

Bergauf bergab, um fit zu bleiben,
kann ich hier mal kurz beschreiben
Wandern Touren Hüftenkreisen
flott und aktiv sei hier anzupreisen.

Ich liebäugelte schon mit einem Orchester,
entschied mich jedoch mit meiner Schwester,
das dieses einfach zu banal,
so sei dies Gedicht die bessere Wahl.

Dir liebe Worte anzutragen,
vor Allen hier unser Dankeschön zu sagen,
dich in unsere Arme zu nehmen,
als sich nur mit Musike zu bequemen.

In sechs Jahrzehnten passierte schon allerlei
und wir sind heute alle dabei,
wollen dich herzen und glücklich stets sehen,
wir werden immer hinter dir stehen.

© Ute Nathow

Wer früh gelernt hat die Kelle zu schwingen,
kann im Alter sein Liedchen sind,
Stein auf Stein, Stein auf Stein,
das Häuschen wird bald fertig sein…

In dem Heim wo du heut wohnst,
oder soll ich sagen – thronst,
hast den Mörtel wie ein Profi gerührt,
dir hier ein kräftiges Lob gebührt.

Stets wurde im Haus ein Winkel entdeckt,
der jede Menge Talente geweckt,
so lebst du wohlwollend im Hier und Jetzt,
und wirst über alle Maßen geschätzt.

Wir wissen jedoch allerlei zu berichten,
selbst die kuriosesten Geschichten,
wie eine, die dich ereilte als kleiner Junge
liegt mir als Erlebnis auf der Zunge.

Nach dem Nippeln an dem Rum
guckten alle ganz schön dumm
war beileibe keine Brause
alle bekamen die große Sause.

Mein Freund, da spielte dir einer `nen schlechten Scherz,
bist heute erhaben über den Schmerz,
guckst dir dein Maskottchen an,
litt mit dir – wie ein Mann.

In Windeseile wurdest angepackt,
und mit Übelkeit ins Auto gesackt,
mit dem Schreck, der alle traf,
nichts war mehr mit ruhigem Schlaf.

So eine Geschichte vergess ich nicht,
passt hier gut rein in mein Gedicht,
so gibt es eine zum anderen zu Hauf
und nahmst die erste Watsche in Kauf.

Dein Talent, für Überraschung zu sorgen,
schiebst auch nicht lange auf bis Morgen
selbst beim Hochzeitmachen war’s ein Schocker
heimlich getraut – uns haute es vom Hocker.

Wie du hörst, mein Freund, gab es viele Glücksmomente,
dauern erst mal bis zur Altersrente,
und sorgst heute mit einem richtigen Drive
damit dir die Hüfte nicht wird steif.

© Ute Nathow

Geburtstagsgedicht zum 60. Geburtstag

Des Menschen ärgster Schulterschluss
man nur bis 60 arbeiten muss
hat sich seit Jahren schon zerschlagen
eine Prognose will ich nicht wagen.

Drum nehmen wir zum Feiern heute
ganz ganz viele Geburtstagsleute
die sich lieber auf Geburtstag hechtern
ehe sich die Jahre verschlechtern.

Mutter und Sohn treten an als Gespann
die ich hier farbenfroh sehen kann
ganz im Charme als Hunderterpaket
besser es heute wohl nimmer geht.

Ruhestandsfrage stellt sich nicht
keiner weiter davon spricht
Freude, Gesundheit, Lebendigkeit
sei hingegen deine währende Freud.

Nur das hat Gewicht am heutigen Tage
herzlichen Glückwunsch dir antrage
Motivation bis der Lehnstuhl dir winkt
die dir Schwung und Tageselan bringt.

Herzlichen Glückwunsch zum sechzigsten Geburtstag
© Ute Nathow

Geburtstagsglückwünsche zum sechzigsten Geburtstag

So manchen Ritterschlag hast du schon gekrönt
dir immer wieder das Leben verschönt
hast dich nie entmutigen lassen
diese Zeilen zu dir passen.

Ein bisschen Gras ist schon über die Jugend gewachsen
also du bist richtig erwachsen
Schongang nennen wir diese Phase
statt Arbeit schaffen nun Wohlfühloase.

Gehe wandern, vorzüglich speisen
keinen musst du mehr was beweisen
tu dir Gutes in der kostbaren Zeit
lass hinter dir Verdrossenheit.

Genieße deine reifen Tage
stelle keinen davon in Frage
dein Herbst sei dir nur recht willkommen
fühle dich von mir in den Arm genommen.

Gelassen zu leben deine Tage
an einen Zwicken nicht verzage
das wünsche ich dir von Herzen sehr
Gesundheit aber noch viel mehr.

In aller Herzlichkeit