Weihnachtswünsche – Besinnliche Worte für die Karte zu Weihnachten

Wenn es wieder soweit ist und die kalte Jahreszeit Einzug hält, ist Weihnachten nicht mehr weit. Weihnachtszeit heißt Zeit, um schöne Weihnachtsgrüße an Freunde zu versenden und ruhige Stunden mit der Familie zu verbringen. Wer nach passenden Weihnachtswünschen sucht, der wird hier den richtigen Weihnachtswunsch finden. Alle Weihnachtswünsche sind eine nette Art, um Freunden oder Verwandten ein frohes Fest zu wünschen. Diese Weihnachtssprüche passen auf jede Weihnachtskarte und sind auch geeignet, um sie auf einer Facebook Pinnwand zu hinterlassen.

besinnliche Weihnachtswünsche
Foto: Claudia Hautumm / www.pixelio.de

Alle Wünsche zum Weihnachtsfest sind in reimender Form verfasst. Dadurch ergibt sich ein Weihnachtswunsch, der leicht über die Lippen geht und zum Schmunzeln veranlasst. Gerade um engsten Vertrauten auf eine schöne, vorweihnachtliche Zeit einzustellen, bieten die Weihnachtsverse eine gute Vorlage dafür. Um nicht von den Standard Kartensprüchen Gebrauch zu machen, habt ihr die Möglichkeit diese Wünsche an eure Lieben zu verschenken.

Weihnachtswünsche für die Weihnachtskarte

Besinnlich lass Revue passieren
wenn draußen Flur und Flüsse frieren
lehne dich auch gern zurück
wiege dich zufrieden ein Stück.

Geruhlich lass das Fest angehen
freue dich deine Familie zu sehen
tauscht nicht nur Genüsslichkeit
nehmt euch füreinander Zeit.

© Ute Nathow

Versüße dir die Weihnachtszeit
hab den Honig griffbereit
schon morgens in die Milch getaucht
als Kick im Winter jeder braucht.

Gibt dir Schwung an kalten Tagen
dich munter aus dem Haus zu wagen
durchzuhalten bis zum Advent
wenn die vierte Kerze brennt.

Besinnliche Weihnachten

© Ute Nathow

Sparsam wird das Tageslicht
und der schönen Zeit entspricht
den inneren Werten mehr Zeit zu schenken
auch an liebe Freunde zu denken.

Lasst keine Schokolade ausgehen
habt Nüsse und auch Printen stehen
poliert die eingestaubten Kugeln
vergesst nicht nach Geschenken zu googlen.

© Ute Nathow

Die Weihnachtszeit wird lauschig
macht es euch schön flauschig
denn Brave sieht der Weihnachtsmann gern
ist beileibe nicht mehr fern.

Lasst rein, wer klopft an eure Tür
er folgte seinem richtigen Gespür
sucht Wohligkeit und stillen Frieden
sonst hätte er euch wohl gemieden.

© Ute Nathow

Nicht nur der Weihnachtsmann reimt was zusammen
diese Zeilen von mir stammen
mögen euer Herz erreichen
als erstes frohes Weihnachtsanzeichen.

Ihr meine besten Freunde seid
nicht nur um die Weihnachtszeit
gedanklich jedoch besonders vertieft
seien beste Weihnachtswünsche hier verbrieft.

© Ute Nathow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.