Gedicht Morgenmuffel – das lustige Gedicht für Morgenmuffel

Sie haben in ihrem Freundeskreis oder auf Arbeit einen Morgenmuffel, den Sie mit witzigen Worten überraschen wollen? Dann haben wir für Sie treffende Worte, die Sie einen Morgenmuffel schenken können. Unser Gedicht Morgenmuffel ist eine lustige Art und Weise einen morgens schlecht gelaunten Menschen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern.

Nutzen Sie unser selbst verfasstes Gedicht für diesen Zweck und bringen Sie nicht nur einen Morgenmuffel damit am frühen Morgen zum Lachen. Wir sind überzeugt, dass sich alle Beschenkten über diese witzigen Worte am Morgen sehr freuen werden. Unser Gedicht für den Morgenmuffel ist eine humorvolle Art und Weise, um seine Morgenmuffligkeit in Worten auszudrücken. Auch als Geschenk an den Partner, der früh eher schwer als leicht aus dem Bett kommt, ist unser Gedicht Morgenmuffel geeignet, um beispielsweise am Frühstückstisch für das erste Lächeln am Morgen zu sorgen.

Gedicht Morgenmuffel – lustige Worte an einen Morgenmuffel

Du Klingelton, ich lieb dich so,
am frühen Morgen sowieso,
erweckst mich zum beginnenden Tag,
an dem ich gar nicht aufstehen mag.

Auf das Schlummern wird gedrückt,
damit er mich ein zweites Mal beglückt.
Entriss er mich doch meiner Träume
will nicht glauben an nur Schäume.

Verfallen in das letzte Bild,
klingelt‘s das zweite Mal schon wild.
‚Was steht an, was muss ich tun,
ach, lass mich noch ein Weilchen ruhn‘.

Wo ist denn nun der Traum schon wieder,
schlupfen meine Augen nieder.
Ich suche dort und knüpfe an
und finde neues Schönes dann.

Plötzlich ist der Klingelton laut,
dich vollends aus dem Traume haut.
Was ist bloß los, wo bin ich denn,
musst schnellstens aus dem Bette renn.

So spät war es doch eben noch nicht,
losgegangen ist die Schicht,
verklebt das Auge, dick das Lid,
es dir wohl ganz recht geschieht.

Ganz abgehetzt und völlig schlaftrunken,
hörst du schon die Kollegen unken,
schönen Traum gehabt, man sieht‘s dir an,
dafür hängst du ‘ne Stunde ran.

© Ute Nathow