Zum Inhalt springen

Geburtstagsgedicht zum Geschenk von Handschuhen

Du möchtest einer Freundin, einem Freund oder einer dir nahestehenden Person Handschuhe schenken? Du möchtest in deine Geschenkkarte originelle Zeilen hineinformulieren? Dann bist du bei unserem Geburtstagsgedicht zum Geschenk von Handschuhen genau richtig.

Nutzen unser Gedicht für das Geschenk von Handschuhen, um mehr als nur ein „alles Gute“ zum Geburtstag zu sagen. Überrasche stattdessen mit unserem einzigartigen und lustigen Gedicht.

Geburtstagsgedicht zum Geschenk von Handschuhen

Ein Hilferuf durchs Netz kursiert,
der (Name) ist etwas Trauriges passiert.
Sie hatte sich aufgerappelt, in die schöne Stadt,
weil der Markt geöffnet hat.Gut gerüstet für die Tour
als Handgepäck die Tasche nur.
Fehlen darf darin ja nix,
auch dunkel wird es abends fix.

Das Wetter sich von der besten Seite zeigt,
aber die Sonne sich recht schnell neigt.
Schnell wird es abends reichlich kühle,
so kluge Frau in der Tasche wühle.

Dort hatte sie vorsorglich die Handschuhe verstaut
und eben bis auf den Taschenboden schaut.
Dort war von den Handschuhen einer nur,
vom Zweiten fehlte jede Spur.

Eine Hand musste frierend nach Hause,
das war ja keine schöne Sause.
Ich setze dem Trauerspiel hier ein Ende,
denn der Mensch hat schließlich zwei Hände.

Aus Kindertagen kennst du Handschuhe an einer Strippe,
die schenkt dir deine angereiste Sippe,
damit dir Einer von Zweien nicht mehr verloren geht,
daran sogar dein Name steht.
© Ute Nathow

Wer schreibt hier für dich?
Ute Nathow
Ute Nathow

Hallo liebe Besucherin, hallo lieber Besucher,
mein Name ist Ute und ich schreibe seit mehr als 20 Jahren Gedichte, Glückwünsche und Sprüche, die für die verschiedensten Anlässe genutzt werden können. Mein Wunsch ist es, dir die Arbeit für deinen Wunsch abzunehmen, damit du dich auf die wesentlichen Sachen im Leben konzentrieren kannst.