Gutschein Tanzkurs – Vorlagentext für die Geschenkkarte

Sie wollen einen Tanzkurs Gutschein verschenken und benötigen noch einen treffenden Spruch für die Geschenkkarte? Im besten Fall ein Gedicht, das auch noch zum Gutschein Tanzkurs passt? Dann präsentieren wir Ihnen hier unser Gutschein Gedicht zum Tanzkurs. Individuell auf das Schenken eines Tanzkurs Gutscheins geschrieben, passt dieses einzigartige Gutscheingedicht perfekt in ihre Geschenkkarte.

Greifen Sie zu und überzeugen Sie die zu beschenkende Person nicht nur mit einem Gutschein zum Tanzkurs. Beweisen Sie ihre Kreativität und glänzen Sie ebenfalls mit einzigarten Gutscheinversen zum Tanzkurs. Bringen Sie damit den Menschen zum Staunen, dem Sie den Gutschein für den Tanzkurs überreichen wollen.

Gutschein Tanzkurs – Vorlagentext zum Gutschein

Beschwingt ihr gern zu Werke geht,
wenn gemeinsame Freizeit ansteht,
da wird geradelt und geschwommen,
und sich Zeit für Kino genommen.

Aber steht das Tanzen an,
als Wassertreter euch nur buchen kann
oder auch zum Weinstampfest
euer Talent schön grüßen lässt.

Beim Schmuse-Song, da geht das Wippen
braucht nicht zählen Eins, Zwei, Tippen
werd ihr warm gar keine Frage
da reicht der Schwung vom Arbeitstage.

Rumba Samba Cha-Cha-Cha
eure Hüfte noch nie sah,
weil die Biegung nicht gelingt,
statt dessen ihr nur trällert und singt.

Fingertrommeln geht grade so,
zur Not auch Wackeln mit dem Po,
aber wenn die Party steigt
das Tanzbein und der Rhythmus schweigt.

Drum traut euch an das Tanzvergnügen,
wo sich rhythmisch alle biegen,
um ein perfektes Tanzpaar zu sein,
lade ich euch zum Tanzkurs ein.

© Ute Nathow

das Gedicht zum Tanzkurs Gutschein in der Geschenkkarte

Verpassen Sie ihre Geschenkkarte jetzt noch den letzten Schliff und schreiben Sie unser Gutscheingedicht Hand geschrieben in die Karte. Sie geben uns sicherlich Recht, mehr Individualität ist aus ihrer schönen Geschenkidee nicht mehr raus zu holen. Oder vielleicht doch? Ein letzten kleiner Tipp: Abrunden lässt sich alles noch dadurch, dass Sie das Gutscheingedicht zum Tanzkurs vor versammelter Gästeschar vortragen, als maximale Stufe ihres Geschenks.