Zum Inhalt springen

Romantische Glückwünsche zum Hochzeitstag

Finde bei uns einzigartige Glückwünsche zum Hochzeitstag, mit denen du deine Wünsche an das Jubiläumspaar bereichern kannst. Nutze unsere kostenlosen Glückwünsche und Sprüche zum Hochzeitstag, um deine Gratulation mit herzlichen und liebevollen Worten zu personalisieren.

Du kannst unsere Grüße an das Ehepaar für deine Glückwunschkarte oder deine WhatsApp Nachricht nutzen. Du kannst dabei zwischen unseren kurzen Sprüchen oder unseren längeren Glückwünschen wählen, mit denen du das Jubiläumspaar an ihrem Hochzeitstag erreichen möchtest.

Kurze Sprüche zum Hochzeitstag für WhatsApp

Einander lieben, einander ehren,
das lässt die Hochzeitstage mehren,
an denen ihr eure Liebe zelebriert,
werden meine Glückwünsche bei euch platziert.
© Ute Nathow

Glückwünsche zum Hochzeitstag

Glück und Liebe lässt eure Ehe gedeihen,
alles Gute zum Hochzeitstag, euch Zweien,
stoßt heute auf eure Liebe an,
auf die man gern ein Gläschen trinken kann.
© Ute Nathow

Gemeinsam die Liebe zu erleben,
Jahr für Jahr auf Wolke sieben zu schweben,
einander zu lieben und zu vertrauen,
darauf lässt sich eine Ehe aufbauen.
Meinen Glückwunsch gibt es heute zum Hochzeitstag,
zudem ich euch alles Gute sag.
© Ute Nathow

Heute ist euer Hochzeitstag,
zudem ich alles Gute sag,
wo meine Glückwünsche die Runde machen,
soll Amor über eure Liebe wachen.
Feiert heute euren Liebesschwur,
die hält wie die perfekte Frisur.
© Ute Nathow

Das Ja-Wort, das sich heute jährt,
eure Liebe die Ehe nährt,
Tagein und Tagaus glücklich zu sein,
da passt am Hochzeitstag noch mein Glückwunsch rein.
Ich wünsche euch am Hochzeitstag nur das Beste
und gratulieren euch zum Hochzeitstagsfeste.
© Ute Nathow

Eure Liebe ist eine romantische Geschichte,
zu der ich euch heute gern etwas dichte,
um der Romanze zum Hochzeitstag zu gratulieren,
weil eure Liebe lässt sich mit dem Ja-Wort datieren.
Ich wünsche euch einen wunderschönen Hochzeitstag,
an dem euch beiden nur Gutes widerfahren mag.
© Ute Nathow

Euer Ehe-Jubiläum jährt sich heute,
ihr seid zwei glückliche Eheleute,
die den Sinn der Ehe verinnerlicht haben
von dem Tag an, als sie sich das Ja-Wort gaben.
© Ute Nathow

Hand in Hand wird jede Herausforderung gemeistert,
ihr beiden mich immer wieder aufs Neue begeistert,
das lässt die Anzahl eurer Hochzeitstage steigen,
vor so viel Harmonie möchte ich mich wieder verneigen.
Ihr seid für mich die Definition vom puren Glück,
greift stets auf dieses Polster an Zufriedenheit zurück.
© Ute Nathow

Voller Freude bediene ich heute die Tastatur
und gratuliere euch zum Eheschwur.
Das Glück und die Zufriedenheit sollen euch weiter begleiten,
sie sollen euch weitere, schöne Ehejahre bereiten,
eure Liebe soll weiter wachsen und gedeihen,
alles Gute zum Hochzeitstag, euch Zweien.
© Ute Nathow

Das Glück liest man in euren Augen ab,
eure Ehe ist wirklich auf Trab,
bei euch muss man sich keine Sorgen machen,
eure Ehe besteht aus Zufriedenheit und lachen.
Das Glück soll euch beide nie verlassen,
auf euch beide hebe ich heute alle Tassen.
© Ute Nathow

Wenn man von Liebe und Zufriedenheit spricht,
sind es Geld und Gold definitiv nicht,
die eine Liebe am Leben erhalten,
um gemeinsam eine Zukunft zu gestalten.
Nur auf gegenseitige Unterstützung und Vertrauen
lässt sich die Liebe fundamental aufbauen,
so wie ihr es seit Anbeginn eurer Ehe macht,
deshalb euch heute der Hochzeitstag lacht.
© Ute Nathow

Herzliche Glückwünsche zum Hochzeitstag

Beginnt der Abschnitt mit den Eheringen,
heißt es im Leben etwas vorwärtsbringen,
in einer für euch noch nie dagewesen Form,
alles zu teilen und nicht brechen die Norm.

Ihr lerntet füreinander da zu sein,
und es fiel euch im Traum nicht ein,
Haken zu schlagen, dem anderen zum Ungefallen,
das liebe Eltern, ist das Größte von allen.

Es weht auch mal wie beim Durchzug eine Böe,
wo die Arme gestreckt werden in die Höhe,
nenne ich es mal wie Federbett aufschütteln
und vergessene Träume aufrütteln.

Bei diesen Momenten mit den Daunen,
kann ich über euch Eltern einfach nur staunen,
was Liebe Eltern zu geben vermag,
besonders heute am Hochzeitstag.

Das Augenzwinkern und Grübchen verrät,
mit Liebe zueinander alles geht,
als euer Krafttank zum Glücklich sein,
wie das Tag versprechen zum Trauschein.

© Ute Nathow

Du dachtest, ich hätte den Hochzeitstag vergessen,
erblickst diese Zeilen an dich stattdessen,
welche dir heute gewidmet sind,
bevor der Tag seinen Anfang nimmt.

Unser Hochzeitstag war der Anfang aller Dinge,
mit dem Versprechen, dass uns alles gelinge,
was uns vor die Füße fällt,
ohne, dass man es hinbestellt.

Unseren Hochzeitstag vergesse ich nicht,
darum schreibe ich dir sogar ein Gedicht,
welches meine Gedanken trägt,
die sagen, wie sehr mein Herz für dich schlägt.

Ich liebe dich gar keine Frage,
so wie am ersten Hochzeitstage,
als wir schmiedeten unser Band
mit dir zu leben, Hand in Hand.

© Ute Nathow

Der Hochzeitstag, welcher auch immer es sein mag,
das ist immer ein besonderer Tag.
Wird er auch nur zu zweit begangen,
erinnert ihr euch zu gern, wie hat es angefangen.

Vom flüchtigen Blick, über den ersten Gruß,
das erste Rendezvous und den ersten Kuss.
Erst zählt ihr Tag für Tag, später, Jahr für Jahr.
Heute kennt ihr inzwischen jedes Haar.

Liebe Eltern, heute habt ihr geschafft das (Zahl) Jahr,
ihr seid das im Leben angekommene Paar.
Nichts kann euch mehr aus der Ruhe bringen,
von den Gemeinsamkeiten könnt ihr ein Liedchen singen.

Ihr hegt und pflegt, was ihr gemeinsam erreicht,
fällt es euch heute auch nicht mehr ganz so leicht.
Aber heute wie damals, wenn man ganz genau hinschaut,
sind eure Seelen doch recht vertraut.

Es stehen die Rosen auf dem Tisch im leuchtenden Rot,
hier garantiert kein Altersstarrsinn droht.
Das Einzige, was augenscheinlich nicht mehr so geht,
das ist, dass sich euer Tanzbein nicht mehr dreht.

Aber das liegt am Tanzstil und der Musike,
das ist eben nicht mehr so antike.
Antik könnte man schon eure Eheringe benennen,
die sind so wertvoll, von denen werdet ihr euch niemals trennen.

So möchte ich heute dieses Gedicht vorlesen,
ohne euch wären wir nicht gewesen.
Wir sind froh euch zu haben und dankbar dafür,
offen für uns steht immer eure Tür.

Wer sich im Leben etwas traut,
der fühlt sich immer als geliebte Braut.
Wer im Leben nicht wird monogam,
der sollte sich immer fühlen wie ein geliebter Bräutigam.

© Ute Nathow

Wer schreibt hier für dich?
Ute Nathow
Ute Nathow

Hallo liebe Besucherin, hallo lieber Besucher,
mein Name ist Ute und ich schreibe seit mehr als 20 Jahren Gedichte, Glückwünsche und Sprüche, die für die verschiedensten Anlässe genutzt werden können. Mein Wunsch ist es, dir die Arbeit für deinen Wunsch abzunehmen, damit du dich auf die wesentlichen Sachen im Leben konzentrieren kannst.