Zum Inhalt springen

Moderne Glückwünsche zur Hochzeit für die Karte

Finde bei uns eine Auswahl moderner Glückwünsche zur Hochzeit, die du an das Brautpaar an ihrem Hochzeitstag schenken kannst. Nutze unsere schönen Glückwünsche zur Hochzeit, um dem Ehepaar mit einzigartigen Texten zur Eheschließung zu gratulieren.

Mit unseren herzlichen Glückwünschen für eine Hochzeit kannst du nicht nur eine Karte mit viel Liebe und Lebensweisheiten füllen, du kannst unsere Hochzeitswünsche ebenfalls nutzen, um eine liebevolle WhatsApp Nachricht an das glückliche Ehepaar zu verschicken. Du hast bei unseren Hochzeitsglückwünschen die Möglichkeit zwischen unseren kurzen Wünschen zu wählen, die drei Strophen enthalten oder unseren Glückwünschen zur Hochzeit, die aus vier Strophen bestehen.

Kurze & moderne Glückwünsche zur Hochzeit für die Hochzeitskarte

Engmaschig ist das Leben nicht,
ein Vulkan schon mal ausbricht,
wenn zwei nicht einer Meinung sind,
weht auch mal ein kräftiger Wind.

Besinnung heißt des Schlüssels Glück,
dann kommt die Ruhe schnell zurück,
statt einer Plage Unmuts wegen
sich aufeinander zuzubewegen.

Beherzt nehmt diese Worte an,
weil ich euch dann versprechen kann,
lebt sich’s leichter und befreit
und verspricht eine schöne Lebenszeit.

© Ute Nathow

Glückwünsche zur Hochzeit

Ein einziges Mal solltest du sagen: Ja, ich will
und nicht hören: sei endlich still,
wenn schon: Ich möchte bitte,
so ist es in der Ehe Sitte.

Unglaublich, diese begehrenden Worte,
öffnen sie die Liebespforte,
und es hier über alles zählt,
hast du deinen Partner zur Seite gewählt.

In der Ehe sollst du es jedoch tunlichst meiden,
stärkt die Liebe nicht von euch beiden,
da zählt das Wort nicht fordernd zu sein,
denn nur diese werden dann Liebe sein.

© Ute Nathow

Wer auswirft nach einem guten Fang,
wartet oft sein Leben lang,
bei euch war kaum der Wurf getan,
da fing es schon zu zappeln an.

Es hüpfte das Herz, es schlackerten die Knie,
es gab kein Zurren und kein Ziehen,
wie Magneten mit richtigem Pol
fühltet ihr euch richtig wohl.

Erinnert euch stets an jenen Augenblick,
ihr seht darin eurer gefundenes Glück,
die Stärke und die Einigkeit
für eure gemeinsame Ehezeit.

© Ute Nathow

Der Anfang war schon lange gemacht,
wo Liebe euch entgegenlacht,
der Funke sprang zu Angesicht
als sei es euer Lebenslicht.

Dieses Licht bewahrt wie Gold,
denn es hat es so gewollt,
dass zwei wie ihr zusammengehören
und sich auch die Treue schwören.

Einer sei des anderen Halt
es über allen Dächern schallt,
der Funkenflug hat Feuer gefangen
und sprüht vor Glück mit allen Belangen.

© Ute Nathow

Alles ist möglich, wenn man sich liebt,
einbringt und sich zufriedengibt
mit jedem Schritt, den ihr bewusst geht
und hinter euren Partner steht.

Ein Gefühl der Zusammengehörigkeit,
ihr habt im Leben alle Zeit,
die euch zur Verfügung steht,
wenn die Ehe auf Reisen geht.

Nehmt auf die Reise Gelassenheit,
das wäre mehr als nur gescheit,
dann wächst die Liebe über euch hinaus
und macht eine wahrhaftige Ehe aus.

© Ute Nathow

Was leicht und beschwingt sich zusammenfügt,
den Liebenden fürs Herz genügt,
anlehnen und sich gut dabei fühlen
eine große Rolle spielen.

Wenn dieses Gefühl euch erwärmt bis in die Sohlen,
muss keiner im Leben mehr weit ausholen,
um zu wissen, hier ist mein Platz,
zu weilen, bei einem echten Schatz.

Die Harmonie schiebt die Gedanken an,
auf die man sich verlassen kann,
Einigkeit, das spürst du schnell
und macht den Tag von allein hell.

© Ute Nathow

Das Glück reist manchmal durch die Welt,
wohin es gerade hinbestellt,
morgen nicht gleich abzureisen,
um seine Ausdauer zu beweisen.

Gelandet ist es in euren Händen,
es ist für alles zu verwenden,
nehmt es mit, wohin es geht,
es euch treu zur Seite steht.

Dieser kleine Nimmer satt,
immer auch Reserven hat,
wenn eine Idee im Raume steht,
kommt es schneller, als ihr seht.

© Ute Nathow

Zwei junge Menschen tauchen ein
und wollen gemeinsam glücklich sein,
glückliche Herzen vor dem Altar tragen,
um miteinander ja zu sagen.

Diese Weitsicht ist ein großer Schritt
und nimmt den Partner auf die Reise mit,
gemeinsam Großes zu erreichen
und der Herausforderung nicht zu weichen.

Dazu wünsche ich euch gutes Gelingen,
diesen Ehebund gemeinsam zu bezwingen,
am Zusammengehören immer festzuhalten
und den Wert in Ehren zu halten.

© Ute Nathow

Nehmt beste Wünsche mit auf den Weg,
der Trauschein ist nur ein Beleg,
denn von Liebe steht da nichts drin,
das ist des Ehelebens Sinn.

Ich wünsche euch auf der Ehestrecke,
dass Liebe euren Weg bedecke,
glättet, wo es holprig wird,
ihr nie miteinander die Geduld verliert.

Wie ein Luchs bewacht die Liebe,
wenn sie wittert schleichende Diebe
wie Alltag, Stress und Quengelei,
dort kann nur Liebe euch befreien.

© Ute Nathow

Ich wünsche euch beiden eine genüssliche Zeit,
sich lange bei euch mache breit
Zeit, die keinen zu kurz kommen lässt,
für ein ausreichend warmes Liebesnest.

Temperiert alles so, dass keiner friert
und die Lust am Lieben verliert,
Überhitzung lasset außer Acht,
diese nicht das Feuer entfacht.

Schafft die Wonne für Wohlbehagen,
dann schlägt es keinen auf den Magen,
macht es einfach nicht kompliziert,
dann klappt’s mit der Ehe wie geschmiert.

© Ute Nathow

Moderne Glückwünsche zur Hochzeit

Da kam der Zufall angepurzelt,
mit dem ihr heute fest verwurzelt
dieser eine, gewisse Blick,
der zuständig ist für das große Glück.

Aus diesem einen Augenblick
wurde wirklich das große Glück,
der alles entfachte und aktivierte,
euch im Strudel des Lebens aufspürte.

Der Augenblick, der Sinne schuf,
ist des Menschen innigster Ruf
nach Liebe und Geborgenheit,
das ist gemeinsame Glückseligkeit.

Dieser Blick mit allen Sinnen
sei geschärft und soll beginnen,
die Zeit, die euch zu Füßen liegt,
um euch sich wie ein Segen schmiegt.

© Ute Nathow

Romantischer konnte der Antrag nicht sein,
mit gehaltener Hand, die dir galt, allein,
das Versprechen dir Treue zu schwören
und für ewig einander zu gehören.

Heute wird es vor allen bewiesen,
die Liebe wurde nicht nur gepriesen,
sondern heute kund getan
und lenkt euch in die Ehebahn.

Zwei Reiselustige, wie ihr es seid,
nahmt euch hinreichend Prüfungszeit
für den Entschluss, die Liebe zu krönen,
die es heißt, noch zu verschönen.

So wirst du auf eine Reise entführt,
die mich sehr im Herzen berührt,
es ist die Reise ins Eheleben,
schöneres kann es heute nicht geben.

© Ute Nathow

Das Liebeskarussell ist voll in Fahrt,
keiner mit seiner Liebe spart,
es knistert und funkt in eurer Nähe,
wenn ich diesen Taumel sehe.

Ich beglückwünsche euch zu diesem Entschluss
und nehme euch gleich in Beschuss,
mit unsagbarer Herzlichkeit
und bewundere eure Zweisamkeit.

Ihr seid in den Ehehafen abgebogen,
vieles um euch schon ausgewogen
und für den Langlauf angesetzt
und habt das Startloch eben besetzt.

Die Ehestrecke ist kurvenreich,
keine ist der anderen gleich,
das könnt ihr mir gern glauben,
ihr zwei süßen Turteltauben.

© Ute Nathow

Ihr habt das Glück im richtigen Augenblick erwischt,
der Wind hat es wohl aufgefrischt,
da es etwas müde schien
von seinen erfolglosen fortwährenden Bemühen.

Welch ein Glück, dass es auf euch traf,
weckte diesen leichten Schlaf,
mit Charme und heiterem Gemüt
und ist bei euch zu Recht erblüht.

Dort fühlt es sich gut platziert,
gemütlich, stimmlich dort brilliert,
das lässt sich so schnell nicht verdrängen,
es schlägt den meisten Platz um Längen.

Will nimmer mehr woanders sein,
packte vorher alles ein,
um recht lange bei euch zu wohnen,
denn es spürte: hier wird es sich lange lohnen.

© Ute Nathow

Ich freue mich, euch als Paar zu sehen,
die den Weg der Ehe gehen,
Lebensfreude hier versprühen
und wie Knospen heute blühen.

Ein Anblick, der nicht in Vergessenheit gerät,
er für treue Liebe steht,
ein Gelöbnis, welches die Weichen stellt,
wo ein „ja, ich will“ vor der Hochzeitsgesellschaft fällt.

Freudentränen dürfen rinnen,
wenn zwei ihr Leben nun bestimmen,
bei denen der Wille heute obliegt,
wo Einigkeit und Vertrauen auf der Schwelle liegt.

Diese Schwelle ist gut getränkt,
wem sie einmal erst geschenkt
und lässt auf gute Entfaltung hoffen,
denn der Weg ist jetzt euch offen.

© Ute Nathow

In die Zukunft heißt es schauen
sich gemeinsam ein Leben aufzubauen,
was jeden Tag gelebt werden will
immer aktiv und niemals still.

Schafft euch Oasen und lebt dafür
lasst den Ärger vor der Tür,
gönnt euch im Leben unterdessen
Zeit für Ruhe und Raffinessen.

Lasst euch in keinen Strudel ziehen,
bewundert euer täglich Bemühen,
geht nie ohne Lächeln aus dem Haus,
das verdient in der Ehe Applaus.

Beherzigt meine Worte gut,
dann ziehe ich vor euch den Hut,
wir sprechen uns in 50 Jahren wieder
nach alldem Ehe auf und nieder.

© Ute Nathow

Die Ehe liebt es warm und gemütlich,
ihr Dasein von Haus aus immer friedlich,
wenn zwei ihr dieses Begehren einräumt
und wie sie vom großen Glück träumt.

Sie legt ihr Gemüt in einer Zielgeraden an,
die man allein nicht meistern kann,
benötigt immer dazu zwei Gleichgesinnte,
als man ihre Form bestimmte.

Sie nimmt sich eurer gern an
sie dadurch nur gewinnen kann
an Erfahrung, die jedes Mal für sie neu,
also bleibt der Ehe treu.

Jede Ehe liebt den Erfahrungsschatz,
verwahrt ihn an einem besonderen Platz,
der für euch immer greifbar bleibt,
damit es keinen aus der Ehe treibt.

© Ute Nathow

Möchtest du deine Glückwünsche zur Hochzeit doch kürzer formulieren, dann findest du bei unseren Hochzeitssprüchen weitere Wünsche. Bist du eher ein Poet, können wir dir unsere Hochzeitsgedichte mit fünf und mehr Strophen ans Herz legen, um herzlich zur Hochzeit zu gratulieren.

Wer schreibt hier für dich?
Ute Nathow
Ute Nathow

Hallo liebe Besucherin, hallo lieber Besucher,
mein Name ist Ute und ich schreibe seit mehr als 20 Jahren Gedichte, Glückwünsche und Sprüche, die für die verschiedensten Anlässe genutzt werden können. Mein Wunsch ist es, dir die Arbeit für deinen Wunsch abzunehmen, damit du dich auf die wesentlichen Sachen im Leben konzentrieren kannst.