Hochzeitsgedicht zum Geschenk einer Hochzeitsreise

Sie möchten dem Hochzeitspaar eine Reise zur ihrer Hochzeit schenken? Dafür fehlen ihnen noch die richtigen Glückwünsche für ihre Karte, die zur Ihrem Geschenk der Hochzeitsreise passen? Kein Problem, wir haben die richtigen Gedichte zum Geschenk einer Hochzeitsreise für Sie verfasst.

Wählen Sie das für Sie passende Gedichte aus, um es dem Hochzeitspaar als zweite Überraschung zur Hochzeitsreise zur übergeben. Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß mit unseren Gedichten zum Geschenk einer Hochzeitsreise.

Gedichte zum Geschenk einer Hochzeitsreise an das Brautpaar

Bedienpersonal einmal im Leben
und den ganzen Tag auf der Lounge kleben
mit der Lotusblüte im braunen Haar
der empfindet das Leben als wunderbar.

Wer davon nicht nur träumt sondern auch reist
bevor es Kinderhüten heißt,
erlebt die Zweisamkeit wie eine Wonne
auf weißem Sand, dem Meer und die Sonne.

Dem Alltag im Leben einmal kurz entfliehen,
ist der Sonnenhut auch nur geliehen,
schützt vor Herzinfarkt und Bluthochdruck
und ist der Seele goldener Schmuck.

© Ute Nathow

Ich dachte mir, es wäre schön
dass unsere Eltern mal auf Reisen gehen
ihnen ein Erlebnis zu gönnen
und sie sich mal von zu Hause trennen.

Arrangiert habe ich eine Reise ins Paradies
und ich glaube, wir gönnen ihnen dies
nach vierzig schönen Ehejahren
wo sich ihre Liebe bewahren.

Am lautesten schreit der Geldbeutel noch,
in ihm klafft ein kleines Loch,
auch umkrempeln brachte nicht mehr ans Licht,
auch die Lupe half da nicht.

So kommt es mir doch sehr gelegen,
und hoffe, keiner hat was dagegen,
wenn du die Reise unterstützt,
welches ihnen am meisten nützt.

Ob klein oder groß der Obolus
ist dein Ermessen eigener Beschluss
helfen kann die kleinste Gabe
ich diesen Wunsch an dich heute habe.

© Ute Nathow